Versailles

Der Mittelpunkt der höfischen Welt des Rokokos. Mit Marie Antoinette, der letzten Königin, besaß Versailles eine Strahlkraft über die Grenzen Frankreichs hinaus.

Der Spiegelsaal

Wer Versailles besucht, kommt an der Eleganz und dem Prunk des Spiegelsaals nicht vorbei. Licht durchflutet, taucht die Abendsonne den Saal in einen goldenen Schimmer und lädt zum Tanz ein.

Der barocke Garten

Klare Linien, durchbrochen von Wasserflächen und das Spiel mit den Perspektiven zeichnen den Schlossgarten und den Park von Versailles aus.
Die Weitläufigkeit des Geländes ist nicht zu unterschätzen. Kein Wunder, dass sich die Höflinge lieber in einer Sänfte haben tragen lassen, als dass sie zu Fuß gingen.

Musée Lambinet

Ein Kleinod in Versailles fußläufig vom Schloss entfernt und unbedingt einen Besuch wert.
Dort kann eine Wohnung aus dem 18. Jahrhundert mit der kompletten Einrichtung sowie Gegenstände des Alltags besichtigt werden. Selbst die Dielen knarzen unter den Füßen. 


Adresse: 54 Boulevard de la Reine, 78000 Versailles, Frankreich

Achtung: Im Moment ist das Museum bis Ende 2022 geschlossen.

Paris

Ein weiterer Schauplatz meiner Bücher und schon damals eine Weltmetropole. In kaum einer anderen Stadt prallen die Gegensätze von Alt und Neu, Modern und Antik so unverfälscht aufeinander wie in Paris.

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Trag dich für meinen Newsletter ein und erhalte tolle News, Angebote und Ankündigungen von mir.
Das Abo ist kostenlos und du kannst die E-Mails jederzeit per Klick wieder abbestellen.


© Catherine Bouvier 2021 Alle Rechte vorbehalten - all rights reserved.