Ein Funke von Freiheit und Liebe - 1777

Frankreich 1777: Während der Vicomte Philippe Lomière de Beauville mit einem Auftrag des Königs im Gepäck nach Amerika reist und dort in die Wirren des Unabhängigkeitskrieges gerät, bleibt Julie Bertaux zurück in Paris. 

Heimlich wird sie Zeugin eines Gesprächs, das Schreckliches enthüllt. Häscher reisen auf Philippes Spuren. Keinesfalls soll er lebend nach Frankreich zurückkehren. 

Das kann Julie nicht zulassen. Sie fasst den Entschluss, Philippe in die Kolonien zu folgen. Vergebens. Zu spät erkennt sie drohendes Unheil, das seine Schatten bis nach Amerika wirft ...


Das historische Magazin zum Jahr 1777 - Frankreich & Amerika

Das Jahr 1777 war geprägt von Aufruhr, Umsturz und abgewendeten Katastrophen. Nicht nur in den amerikanischen Kolonien kämpften die Menschen um Freiheit, auch am Hof von Versailles musste die junge Königin Marie-Antoinette ihre Position behaupten. Ihre Kinderlosigkeit wurde zum Politikum und bedrohte die Stabilität Frankreichs. 

In den Straßen von Paris häufte sich die Zahl der auf den Treppenstufen von Kirchen abgegebenen Kinder. Dem gegenüber stand ein straff organisiertes Netz an Findelhäusern, die sich um die Bildung und Erziehung der Waisen- und Findelkinder kümmerten. Mit diesem Thema eng verknüpft waren das damalige Gesundheitswesen und die Arbeit der Hebammen. 

 

Wer mehr über den Versailler Hof, die amerikanische Politik der damaligen Zeit und das Leben der Findelkinder in Paris wissen will, öffnet mit dieser Lektüre ein kleines Fenster in die Vergangenheit.

Hagel, der auf Rosen fällt

Frankreich 1776: Julie Bertaux hat nicht vor zu heiraten. Jedenfalls nicht den Mann, den ihr Vater für sie ausgesucht hat. Immer wieder wehrt sie sich gegen die Beschränkungen ihres bürgerlichen Lebens und überschreitet die Grenzen ihres Standes.


Der Vicomte Philippe Lomière de Beauville könnte sein Leben in Versailles genießen. Aber sein Rang weckt Neid und Begehrlichkeiten. Seine liberale Haltung macht ihn zur Zielscheibe von Anfeindungen und Misstrauen.


In Paris führt das Schicksal die beiden zusammen. Doch wird ihre Liebe gegen alle Widerstände bestehen?

Das historische Magazin zum Jahr 1776 - Frankreich

Inhaltlich werden die historischen Personen und Orte näher beleuchtet und die politischen Hintergründe des Jahres 1776 dargestellt. Zusätzlich gibt es noch kuriose Fakten über Versailles, die so nicht in den Geschichtsbüchern stehen. Über die Rätselgeschichte »Can you survive?« kannst du in den Alltag der damaligen Zeit eintauchen und musst dein Gespür für die Vergangenheit beweisen. 

 

Wer ein Exemplar bestellen möchte, kann dies gerne bei mir persönlich machen – schreibt mir bitte dazu über meine Mail: 

einkauf@CatherineBouvierAutorin.de

 

Preis: 6,60 € zzgl. Verpackung und Versand
Zahlung: Paypal oder per Rechnung 


Verpackung & Versand:
Deutschland: 2,75 €
übrige EU/Schweiz: 4,10 € 



Spot on für den Buchtrailer: 

Hagel, der auf Rosen fällt

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Trag dich für meinen Newsletter ein und erhalte tolle News, Angebote und Ankündigungen von mir.
Das Abo ist kostenlos und du kannst die E-Mails jederzeit per Klick wieder abbestellen.


© Catherine Bouvier 2022 Alle Rechte vorbehalten - all rights reserved.